Diagnose bei Schmerzen – Hilfe von Prof. Dr. Sator-Katzenschlager in den Gebieten Tulln, Krems und Hollabrunn

Wenn chronische Schmerzen Ihnen die Lebensfreude nehmen

Diagnose

Chronische Schmerzen beeinträchtigen Ihr Lebensgefühl anhaltend. Daher ist eine genaue Diagnose unverzichtbar, denn die Einnahme üblicher Schmerzmittel hilft nur vorübergehend und oft nicht ausreichend.

Die Suche nach dem Auslöser

Beispiel: Sie leiden seit Jahren unter Kopfschmerzen. Der Grund dafür kann in einer nicht behandelten Nasennebenhöhlenentzündung liegen, die inzwischen chronisch ist. Diese chronische Entzündung kann in einigen Fällen zu Kopfschmerzen führen. Zum Glück ist die Nasennebenhöhlenentzündung behandelbar und als Folge verschwinden auch die Kopfschmerzen. 

Bei chronischen Schmerzen des Bewegungsapparates liegt die Ursache leider meist zu lange zurück und ist daher nicht mehr „heilbar“. In einem solchen Fall ist nur mehr eine symptomatische Therapie möglich, also eine Schmerzerleichterung oder -befreiung durch die kontinuierliche Einnahme von Medikamenten oder durch invasive Maßnahmen.

Die genaue medizinische Untersuchung ist daher unverzichtbar, um den Schmerzauslöser zu bestimmen und herauszufinden, ob er behandelbar ist oder ob nur noch gegen den Schmerz selbst vorgegangen werden kann.

Für eine erste Terminvereinbarung rufen Sie mich unter +43 2955 702 14 an.

Prof. Dr. Sator-Katzenschlager in Großweikersdorf – Diagnose bei Schmerzen

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.