Schmerztherapie von Prof. Dr. Sator-Katzenschlager in den Gebieten Tulln, Krems und Hollabrunn

Schmerzlinderung und mehr durch moderne Therapieformen

Fachgebiete

Fachgebiete

Diagnostik

Der erste Schritt, um die richtige Therapie für Sie zu finden

Medikamentöse Schmerztherapie

Medikamente, die auf Ihre Beschwerden abgestimmt sind

Invasive Schmerztherapie

Wenn die Einnahme von Tabletten nicht mehr ausreicht

Palliativmedizin

Die schmerzfreie Begleitung bei unheilbaren Krankheiten

Körper- und Ohrakupunktur

Die Aktivierung der Selbstheilung und Schmerzlinderung

Laserakupunktur

Entzündungshemmung, Wundheilung und mehr ohne Nadeln

Iontophorese & TENS

Medikamentenzufuhr mit Hilfe von ungefährlichem Strom

Gewichtsreduktion

Eine gezielte Ernährungsumstellung und ein Bewegungsprogramm kombiniert mit Körper- und Ohrakupunktur über 10 Wochen, wobei eine wöchentliche Gewichtsreduktion von einem halben bis einem Kilo angestrebt wird.

Vorsorgeuntersuchungen

Gerade in der modernen Medizin ist es uns Ärzten ein Anliegen durch jährliche Durchuntersuchungen verschiedene Erkrankungen rechtzeitig zu erkennen und durch eine adäquate Therapie zu stoppen (z.B. Bluthochdruck).
Deshalb wird dieses Modell auch von den Krankenkassen gestützt und eine jäh rliche Vorsorgeuntersuchung ist auf Krankenschein möglich.

Anästhesie Vorbereitungen

Vor Operationen ist es notwendig, alle Befunde zu kontrollieren und den Patienten über verschiedene Narkoseverfahren aufzuklären und mit ihm das beste Verfahren auszuwählen.

Auf den Seiten zu den einzelnen Punkten finden Sie grundlegende Informationen zu den verschiedenen Fachgebieten. Ihre detaillierten Fragen beantworte ich gerne bei Ihrem Besuch. Vereinbaren Sie einen Termin am besten telefonisch unter +43 2955 702 14.

Prof. Dr. Sator-Katzenschlager für Ihre Schmerztherapie in Tulln, Krems und Hollabrunn